A im KreisZusammenfassung von weiteren anarchistischen Richtungen

(Mit keinem Anspruch auf Vollständigkeit)

Neben den oben vorgestellten Richtungen gibt es natürlich auch noch weitere Richtungen und Zugangsmöglichkeiten zum Anarchismus.

Nun ist es natürlich klar, daß sich Anarchistinnen und Anarchisten nicht so einfach in eine Richtungsschublade stecken lassen.

Da gibt es sehr viele Überschneidungen: zum Beispiel könnte eine gewaltfreie feministische Anarchistin in einer Kommune leben, in der FAU und in der I-AFD organisiert sein sowie in einem Infoladen und Medienprojekt mitarbeiten.

Nun gut. Wer sich näher mit den einzelnen Richtungen beschäftigen will, kann sich in den Arbeitsgruppen orientieren oder sich im reichhaltigen Angebot der Buchmesse mit Büchern und Zeitschriften eindecken. Da ist sicher für alle etwas dabei.

Petc



zum Inhaltsverzeichnis LT '93-Dokumentation

zurück zur Anfangsseite